• Verantwortung und Engagement für Gesellschaft und Umwelt

Harsefeld, 19. April 2018. Die Storengy Deutschland GmbH hat an ihrem Erdgas-Untergrundspeicher Harsefeld bei Sonnenschein offiziell eine neu installierte Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Mit den auf den Dächern der Betriebsgebäude installierten Paneelen können rund 130 MWh pro Jahr erzeugt und damit rund 80 Tonnen an jährlichen CO2-Emissionen vermieden werden. Ein Teil des erzeugten Stroms wird zur Deckung der Grundlast des Erdgasspeichers genutzt, überschüssiger Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist.

WebsitePV

pdfGesamte Mitteilung

Hannover, 4. August 2017. Unter Leitung des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik (LIAG) startet das Projekt Play Type: ein Forschungsprojekt, das sich erstmalig mit der Typisierung geothermischer Ressourcen befasst. Dieses Projekt wird über das 6. Energieforschungsprogramm der Bundesrepublik Deutschland vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und durch den Projektträger Jülich, Forschungs- und Innovationsförderungspartner der öffentlichen Hand, betreut. Es ist ein gemeinsames Vorhaben mit dem global agierenden Unternehmen für Energiespeicherung Storengy, einer Tochtergesellschaft der ENGIE-Gruppe, sowie dem Internationalen Geothermiezentrum (GZB) in Bochum als wissenschaftlichem Partner und Sitz des geothermischen Weltverbandes IGA.

Logos

pdfGesamte Mitteilung

Itterbeck, 13. Juni 2017. Am Dienstag gab es eine große Stabsrahmenübung der Freiwilligen Feuerwehren zusammen mit der Storengy Deutschland. Das Szenario ging von einem Brand im Waldbereich angrenzend an das Betriebsgelände des Erdgas-Untergrundspeichers Uelsen aus, ohne Verletzte und ohne Beeinträchtigung von Betriebsanlagen.

Bild UebungUelsen bearbeitet6

pdfGesamte Mitteilung

Itterbeck, 5. Mai 2017. Am Freitag besuchte der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann (CDU) den Erdgasspeicher in Uelsen der Storengy Deutschland GmbH. Im Mittelpunkt stand die Frage, welche Rolle der Speicher bei der Energiewende spielen kann.

Stegemann Uelsen 2 Webseite

pdfGesamte Mitteilung

eTender

Storengy Deutschland stellt eine neue Online-Dienstleistung vor: Mit "eTender" wird ein wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung von Business & Operations getan und der Weg eröffnet, um unseren Kunden mit digitalen Angeboten noch mehr Service und Flexibilität zu bieten.

Die „eTender“ Plattform ist in das Speicherportal der Storengy integriert. Auktionen für Speicherprodukte laufen fortan ausschließlich über dieses neue Tool. Kunden und Interessenten können ihre Gebote in nur wenigen Clicks abgeben. Sämtliche dafür relevante Dokumente werden im Speicherportal zur Verfügung gestellt. Ankündigungen für bevorstehende Auktionen werden wie gewohnt auf unserer Webseite veröffentlicht.

Es sollte zur Kenntnis genommen werden, dass „eTender“ exklusiv nur registrierten und autorisierten Benutzern zur Verfügung steht (siehe Geschäftsbedingungen für Online Auktionen).

Die Vorgehensweise für die Registrierung sowie eine detaillierte Beschreibung der Funktionsweise von „eTender“ können Sie dem Benutzerhandbuch entnehmen.

Die nächste Auktion findet in wenigen Wochen statt. Registrieren Sie sich jetzt auf unserem Speicherportal, um daran teilzunehmen!

Storengy in Deutschland

6 Speicherstandorte
Verwaltungsstandorte in Berlin und Hannover
Leitzentrale in Dötlingen
ca. 160 Mitarbeiter
1,7 Mrd. m³ Arbeitsgasvolumen

Astrid 2color



Astrid Dolak
Leiterin Unternehmenskommunikation

Storengy Deutschland GmbH
kommunikation[at]storengy.de
+49 (0)30 28 88 34 - 0

Eine Gesellschaft von Engie

Energie sichert unsere Zukunft – verwenden wir sie sparsam!

Powered by jms multisite for joomla