Direkt zum Inhalt

Wasserstoff und E-Methan

Wir entwickeln Lösungen zur Erzeugung von Wasserstoff und synthetischem Methan. 

storengy - Produktion von Wasserstoff und synthetischem Methan

Storengy und die Industrie 

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote zur Speicherung von erneuerbarer Energie 

Sie wollen die CO2-Emissionen Ihres Unternehmens verringern und auf eine grüne Energie- und Fahrzeugflottenlösung setzen?  

Wir bieten Ihnen: 

  • eine verlässliche und an jedes Projekt anpassbare Komplettlösung zu optimierten Kosten
  • erneuerbaren Wasserstoff, der lokal erzeugt wird, anstatt „grauen Wasserstoff“ über lange Strecken per LKW zu transportieren
  • die Möglichkeit, den Wasserstoff-Verbrauch mehrerer Anwendungen zu bündeln (Mobilität, Methanisierung, usw.)
  • im Bedarfsfall gemeinsame Investitionen zur Verringerung Ihres ökologischen Fußabdrucks

Storengy und Gebietskörperschaften  

Sie wollen effiziente Verkehrslösungen mit verringerten CO2-Emissionen verbinden, indem Sie auf mit Wasserstoff und Bio-Erdgas betriebene Fahrzeuge (Züge, Busse, Fahrzeugflotten, Fahrräder,…) setzen? 

Wir bieten Ihnen: 

  • personalisierte Beratung und an jedes Projekt anpassbare Komplettlösungen
  • optimierte Kosten durch Bündelung des Wasserstoff-Verbrauchs mehrerer Anwendungen (Industrie, Methanisierung, usw.)
  • erneuerbaren Wasserstoff, der lokal erzeugt wird, anstatt Kraftstoffe (Diesel, Benzin) über lange Strecken per LKW zu transportieren
  • im Bedarfsfall gemeinsame Investitionen zur Verringerung Ihres ökologischen Fußabdrucks

Storengy und die Branchenakteure

Sie suchen einen seriösen Partner mit hohem Sachverstand in Sachen Wasserstoff? 

Wir bieten Ihnen:

  • unsere Stellung als Experten bei der Integration, dem Betrieb und der Leitung von Projekten (einschließlich komplexer Projekte)
  • die notwendigen Garantien, um an Ausschreibungen teilzunehmen

Wenden Sie sich über unser Kontaktformular an uns : unsere Experten werden Ihnen in kürzester Zeit antworten. 

Entdecken Sie das Potential Ihrer Region durch das Schaffen lokaler Ökosysteme

HUB

Investitionen und Projektintegration durch Storengy 

Der ENGIE-Konzern ist einer der wenigen Betreiber, die über das gesamte zur Entwicklung von Wasserstoff-Lösungen notwendige Know-How verfügen, und kann so Antworten zu den weltweiten Fragestellungen der Energiewende geben. Wir betätigen uns in Großprojekten zur Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff und synthetischem Methan. 

Produktion und Speicherung durch Storengy 

Dank mehr als 70 Jahren Erfahrung als Entwickler und Betreiber von Erdgas-Untergrundspeichern verfügt Storengy über den notwendigen Sachverstand, um Projekte zur Erzeugung und Speicherung von erneuerbarem Wasserstoff und synthetischem Methan durchzuführen.

  • Oberflächenexpertise in der Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff und/oder synthetischem Methan
    • Machbarkeitsstudien und Integration 
    • Technologische Kompetenz: 
      • Elektrolyse oder Behandlung von gewonnenem Wasserstoff 
      • Methanisierung
      • Übertage-Speicherung 
      • Kompression, Behandlung, Reinigung 
      • Flexibilität
    • Technisch-wirtschaftliche Optimierung
    • Detail-Engineering 
    • Unterstützung des Projekteigentümers 
    • Projektmanagement/Abnahme 
  • Expertise im untertägigen Bereich der H2-Speicherung
    • Geowissenschaften
    • Bohrungen/Bohrarbeiten
    • Speicherung
  • Betrieb & Wartung
  • Vertrieb & Marketing
  • Industrielle Sicherheit   
    • Beherrschung der Sicherheitsnormen 
    • Autorisierungsanträge 
    • Seveso-Standorte 

Produktion und Speicherung durch Storengy

PowerToGas 

Verwandlung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen in ebenfalls erneuerbares Gas 

Mehr als 90% der weltweiten Wasserstoffproduktion findet heute mit fossilen Energiequellen statt, insbesondere in der Chemie- und Petrochemiebranche.  
Das Verfahren der Methan-Reformierung ist wirtschaftlich, führt aber auch zu hohen CO2-Emissionen. Um die Weltwirtschaft Schritt für Schritt zu dekarbonisieren, stellt die Erzeugung erneuerbaren Wasserstoffs durch Wasserelektrolyse eine höchst interessante Alternative dar. Einerseits stammt der Strom zur Versorgung des Elektrolyseurs aus erneuerbaren Energien (Solar- und/oder Windkraft), so kommt es zu keinerlei Treibhausgasemissionen. Andererseits kann der produzierte Wasserstoff gespeichert und später verteilt werden. Was ist „PowerToGas“?. 

Flexibilität für das Energiesystem 

Die Erzeugung erneuerbarer Energie aus Solar- oder Windkraft ist von den Wetterbedingungen abhängig. Sind die Bedingungen günstig, kann die Produktion lokal die Nachfrage und die klassischen Speicherkapazitäten des Stromsystems übersteigen. Mit Power-To-Gas ist die Umwandlung in eine andere Energieform möglich. Es stellt eine Lösung dar, mit der das Energiesystem flexibler gestaltet werden kann, um so die Verwendung erneuerbarer Energien zu erhöhen. 

Innovation und Performance  

Im Februar 2019 stieg Storengy bei Electrochaea ein, einem wichtigen Akteur im Bereich der Methangewinnung auf dem Power-To-Gas-Markt in Europa und den USA. 

Electrochaea liefert Storengy eine Anlage, in der Wasserstoff mit CO2 verbunden wird, um synthetisches Methan durch biologische Methangewinnung herzustellen. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass sie keine hohen Betriebstemperaturen benötigt. Storengy ist überzeugt davon, dass der Power-To-Gas-Markt flexible Anlagen benötigt, die zu jedem Zeitpunkt anfahren oder angehalten werden können, um auf Schwankungen in der Erzeugung und dem Verbrauch der Elektrizität reagieren zu können. Die Anlage von Electrochaea bietet diese Flexibilität, da sie keine hohen Temperaturen zur Inbetriebnahme benötigt. 

Storengys Rolle in dieser Kollaboration 

Als Betreiber und Projektintegrator beherrschen und übernehmen wir den gesamten Power-To-Gas-Prozess, von der Elektrolyse bis zur abschließenden Etappe des Vertragsabschlusses mit den Verbrauchern erneuerbarer Energien. Indem wir auf die Komplementarität unserer Kompetenzen mit Electrochaea setzen, geben wir uns die Möglichkeit, führend auf einem stark wachsenden Markt zu werden.